Shadow Wolves hunt in a pack, Shadow Wolves kill in a pack. The pack is everything, the pack is one. Darkness in every corner, the Shadow Wolves lurking within.
 
StartseiteAnmeldenLogin

Teilen
 

 Warum immer wieder neue Server?

Nach unten 
AutorNachricht
iudex
Admin
iudex

Stolzer Schattenwolf auf :
  • Shakes & Fidget - S01
  • Shakes & Fidget - S17

Sternzeichen : Skorpion Anzahl der Beiträge : 1417
Anmeldedatum : 30.04.11
Ort : Würzburg

Warum immer wieder neue Server? Empty
BeitragThema: Warum immer wieder neue Server?   Warum immer wieder neue Server? EmptyMi März 20, 2013 6:55 pm

Hallo alle,

ich habe mir erlaubt, den aktuell laufenden und - leider zurecht - eben geschlossen SF-Forenthread hier weiterzuführen.
Ich werde meine beiden Pro- und Contrapostings von dort editieren und hier her ziehen, sodass die Diskussion hier fortgeführt werden kann.

Kommen wir zu einem guten Ergebnis, können wir gerne eine art "zusammengefasste Petition" über Kotti an Playa einreichen.

Danke für Eure Mitarbeit


Zuletzt von iudex am Fr März 22, 2013 4:59 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://s1.sfgame.de/?rec=260844 http://s17.sfgame.de/?rec=474
iudex
Admin
iudex

Stolzer Schattenwolf auf :
  • Shakes & Fidget - S01
  • Shakes & Fidget - S17

Sternzeichen : Skorpion Anzahl der Beiträge : 1417
Anmeldedatum : 30.04.11
Ort : Würzburg

Warum immer wieder neue Server? Empty
BeitragThema: Warum beschweren sich Spieler über neue Server?   Warum immer wieder neue Server? EmptyMi März 20, 2013 7:02 pm

Lassen wir mal die Diskussion über Sinn und Wider der Serverstarts aussen vor,
denn alle zwei Monate kommen prinzipiell die selben Threads auf.

Ich denke, dass alle "neue-Server-Krtitiker" (mich eingeschlossen) im Grunde genommen vor folgenden drei Zuständen Angst haben:

1.) Zerbröselnde Gildenintegrität:
es gibt "zu - realistisch gesehen - 70%-80% Abwanderungen in bestehenden Gilden auf älteren Servern, sobald die Neuen aufmachen.
Hier trifft es die Topgilden weniger hart als eine Rang 30 Gilde, aber auch diese bekommen ab und an den Server zu spüren.

2.) Negative-Kosten-Nutzen-Rechnung der Pilzer:
Der Break-even-Point für Gilden liegt bei 188%, diese sind auch mit mehr oder weniger vielen 100ALUlern zu erreichen.
Um Boni darüberhinaus zu erreichen und aus der "Masse" hervorzustechen, ist langes Durchhalten der starken Pilzer einer Gilde gefragt.
Der Einzelne kann hier sogut wie nichts mehr erreichen.

3.) Aufholen der Gildenränge sogut wie ausgeschlossen.
Spaß hin oder her - jeder Spieler möchte seine Gilde gerne ganz oben sehen.
Eine Rang3, 4, 5, 10, 20-Gilde mit Potential "könnte" theoretisch aufholen weil die Unterschiede so groß nicht sind,
aber sobald aber ein gewisser Prozentsatz an Spielern von 300 auf 100ALU umgestiegen ist oder sich sogar gelöscht hat (Punkt 1.),
ist dieses Unterfangen selbst bei größter Anstrengung (Punkt 2.) zum Scheitern verurteilt.

Wir repräsentieren eine Rang 1 Gilde, aber dennoch sind die Punkte 1 und 2 jedes Mal Gegenstand einer RM sobald ein neuer Server aufmacht.
Ich "möchte" weiterkommen, ich "will" ganz nach oben und 200% Gildenboni haben und ich will dem Servermonster alle Zähne, Krallen und Köpfe einschlagen...

...aber ohne meine Member bin ich nichts...

Und egal wie das "Gemotze" verpackt wird, ich bin mir fast sicher,
dass schlichte Angst vor Punkt 1.) - 3.) der Auslöser dafür ist.


P.S.:
Die Staffler und die CoMa haben mit den gleichen Problemen zu kämpfen,
schließlich spielen sie selber und deren Gildenmember bekommen auch keine 1000Pilze für´s Bleiben geschenkt Wink


Zuletzt von iudex am Mi März 20, 2013 7:03 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://s1.sfgame.de/?rec=260844 http://s17.sfgame.de/?rec=474
iudex
Admin
iudex

Stolzer Schattenwolf auf :
  • Shakes & Fidget - S01
  • Shakes & Fidget - S17

Sternzeichen : Skorpion Anzahl der Beiträge : 1417
Anmeldedatum : 30.04.11
Ort : Würzburg

Warum immer wieder neue Server? Empty
BeitragThema: Warum wandern Spieler von alten Servern auf neue ab?   Warum immer wieder neue Server? EmptyMi März 20, 2013 7:02 pm

Warum beschweren sich Spieler über neue Server?
Spoiler:
 

Wir haben festgestellt, dass die Hauptgründe für die Kritik an der Eröffnung neuer Server augenscheinlich dadurch begründet ist,
dass bestehende Gilden und Spieler Angst vor Vereinsamung und Stillstand haben.
Da keiner meiner Punkte "zerpflückt" wurde, nehme ich diese Aussage also als "gegeben" hin.
Gehen wir also mit dieser "gegebenen" Annahme noch einen Schritt weiter und zäumen wir das Pferd doch mal von hinten auf:


"Warum wandern Spieler von einem alten auf einen neuen Server ab?"

Das Thema wurde ja schon mehrfach mit diversen Stichwörtern wie "Endgamecontent" und "Levelbremsen", etc. begründet.
Bitte lasst mich dennoch eine kleine Zusammenfassung der Argumente geführten Argumente, ergänzt durch eigene Ausführungen, anbringen.
Diese beschäftigen sich primär mit den möglichen Abwandergründen der "High-Level-Chars".
(Leider habe ich, trotz intensiver Überlegungen, bisher keinen Grund für einen LV200er finden können, seinen Char für einen neuen Server stillzulegen.)

Wie Pierre98 und viele Andere schon gepostet haben, macht das Spiel - rein spieltechnisch gesehen - bis Lv250 und / oder Dungeon 120 Spaß...maximal...
Darüberhinaus geht es nurnoch um´s Durchhalten und Kontinuität.
Leider haben auf Durchhalten und Kontinuität nicht alle Bock, wenn dieses Durchhalten nur durch 10 Pilze täglich zu erreichen ist.
Deren Konsequenz ist also, dass sie auf 100ALU runterfahren oder ihren Char gleich komplett löschen (siehe oben) und auf einem anderen Server anfangen
weil 100ALU bei LV3xx halt mal 40 Tage für ein Levelup bedeuten.


Shakes & Fidget ist zu 90% mit LV200 geschafft
- alle verfügbaren Items sind freigeschalten
- fast alle Dunnis sind frei
- fast alle Raids sind geschafft
- der Turm sticht da etwas heraus weil er weiter oben noch mehr bietet
- 3 Tage für einen Level ab 250
- 6 Tage für einen Level ab 275
- 13,2 Tage für einen Level ab 300
(jeweils mit 300ALU und "vollen" Prozenten.... ---> mhmm, mhmm, mnjaaa, gnaarf...--> Bauchweh)

Beispiel: mein letztes Epicevent am[URL="http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=50969"]17.11.2012[/URL]

[QUOTE=iudex;552639]Auswertung:
Start mit 2115 Pilzen
Ende mit 1095 Pilzen[/QUOTE]

Ich habe 1000 Pilze ausgegeben und keinen Dunni geschafft,
da ich nunmal komplett neu ausgerüstet war, habe ich halt eben mal schnell mit dem Turm Selbigen bis - Etage 75 glaube ich - durchgepilzt.
Epiceventfazit: 1300 Pilze für sogut wie nichts ausgegeben - okay, es war meine Entscheidung Wink
Meinen Letzten Dungeon habe ich im Juli 2012 geschafft, den Raid44 auch. Seit Juli 2012 bis jetzt: 0 Dunnis, 1 Raid --> keine Spielabwechslung.


Natürlich kann man argumentieren, dass das Spielprinzip eben so ist und gefälligst still sein soll, aber wir sind ja am Eruieren, oder?

-----------------------------------------------------------------------

Folgende Schlussfolgerungen ziehe ich daraus:
1.)Die Leute fangen auf einem neuen Server an, weil sie dort noch etwas erleben können, ihnen wird Abwechslung geboten.
2.) Wenn man Abwechslung für High´s bereitstellt, wird es mehr Gründe als nur die Gildenintegrität für starke Spieler geben, weiterhin ihren 3xx-Acc mit Pilzen zu füttern.


-----------------------------------------------------------------------

Folgende Abstellmaßnamen würde ich aufgrund der Schlussfolgerungen einleiten:

a.) Bremse bei Lv300 deckeln]
(alles darüberhinaus ist viel zu viel zu lang)

b.) 225er, 250er, 275er, 300er, 325er, 350er, 375er, 400er, Items freischalten.
(Ja sie sind abgelehnt worden, aber - Mensch - die Items und Epix machen doch einen Großteil des Reizes aus!
Bitte bessert da nach und bitte erweitert das SaAb um ALLE verfügbaren Items.
Wenn ich alle 25 Stufen komplett neues Equip finden kann, "hau" ich alle 25 Stufen 1000 Pilze in den Laden - mit Sicherheit!)

c.) Nicht "mehr" Dungeons, sondern alle alten wiederholbar in Schleife schalten
(auch das wurde mehrfach vorgeschlagen und nachvollziehbar abgelehnt, aber es macht doch keinen Sinn für einen Spieler,
sich neues Equip anzuziehen, wenn er einen Dunni im Halbjahr schafft. Schaltet alle Dungeons wieder in einer Schleife frei,
macht jeden Dungeon nach jedem "geschafft" um 10% schwerer - für IMMER - und jeder Spieler kann sich nach herzenslust austoben und Pilze verblasen soviel er will.)

d.) Turm:
siehe oben, Pilzargumentation

e.) Raids:
gleiche Thematik wie oben, ist hoffentlich mit der [URL="http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=54464"]Alternative zu GK und Raids[/URL] abgegolten.

-----------------------------------------------------------------------

Bitte nicht falsch verstehen, mir sind die Argumentationen von beiden Seiten geläufig und ich kann auch beide Seiten verstehen.
Leider kann ich wiederum das Thema "Balancing" nicht nachvollziehen, denn wenn ich neuen Content jedweder Art für alle Spieler bereitstelle,
gibt es keine Balancingprobleme --> jeder kann alles erreichen wenn er dazu gewillt ist.

Wenn ich also die grundsätzliche Möglichkeit biete, einen High-Level-Char zu haben,
sollte ich auch entsprechende Möglichkeiten zur Auslastung bereitstellen, oder?
Und ja - Pilzer haben die Möglichkeit, sich noch weiter abzusetze --> Na und? Wollt Ihr Nichtpilzer dieses Spiel kostenlos spielen oder nicht?

Auch wenn ein Teil davon nur bedingt mit "neuen Servern" zu tun hat, sind diese Argumentationen
meine Interpretation davon, warum Spieler von alten Servern auf neue abwandern.

In diesem Sinne, Ich gehe jetzt Pferdefleischköttbullar essen.
Nach oben Nach unten
http://s1.sfgame.de/?rec=260844 http://s17.sfgame.de/?rec=474
Gesponserte Inhalte




Warum immer wieder neue Server? Empty
BeitragThema: Re: Warum immer wieder neue Server?   Warum immer wieder neue Server? Empty

Nach oben Nach unten
 
Warum immer wieder neue Server?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadow Wolves board :: Visitors Lounge :: Shadow Wolves - this is who we are :: Off-Topic-
Gehe zu: